So zerstören unsere Klamotten die Umwelt | WDR Doku

Billige Kleidung großer Marken, Fair Fashion und Umwelt – Verbraucher verbrauchen einfach immer mehr. Angestachelt von den Werbekampagnen der Anbieter verfallen viele in einen permanenten Kaufrausch. Vor allem wenn es um Kleidung geht, kennt der Konsum kaum noch Grenzen. “Fast Fashion” ist das Stichwort. Immer schneller kommen immer neuere Kollektionen auf den Markt. Glaubt man den Kampagnen der Textilriesen, müssen die Kunden dabei aber kein schlechtes Gewissen haben. Die Anbieter geben sich inzwischen gerne “grün”, werben mit Bio-Produkten, Öko-Siegeln und angeblich hohen Umweltstandards. Doch was ist davon zu halten?
__

Weitere Dokus zum Thema: https://www.youtube.com/playlist?list=PLeVHoee00PXsPbMnu_R_d2n1AbEbBCyKi
Unser Experiment: Große Marken vs. Fair Fashion: https://www.youtube.com/watch?reload=9&v=sLifER3z7nY

Ein Film von Edith Dietrich und Catrin Risch.

Dieser Film wurde im Jahr 2019 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seit dem nicht aktualisiert.