Snapchat: Speicherung der Bilder durch neue AGB – Sind diese wirksam? | Kanzlei WBS

Der insbesondere bei Jugendlichen sehr beliebte Instant-Messenger-Dienst Snapchat hat seine neue Version veröffentlicht und dabei seine AGB und die Datenschutzerklärung aktualisiert. Die neuen Regelungen gelten seit dem 28. Oktober. Nutzer müssen entweder zustimmen oder können den Dienst nicht mehr nutzen.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/internetrecht/snapchat-neue-agb-sehen-speicherung-der-bilder-vor-sind-die-agb-wirksam-64170/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
____________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: https://youtu.be/XrGkLtzuRa8
Hat WhatsApp Rechte an allen gesendeten Nachrichten, Bildern und Videos? https://youtu.be/3dKNkwxi3No
Bei NRW.TV: Musik auf YouTube, Facebook AGB, Dubsmash, Streaming und WhatsApp: https://youtu.be/n1bzFvQUdGQ
____________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de

Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung