Sind die Griechen noch zu retten? – maybrit illner 02.07.2015 – Bananenrepublik

► Google+: https://plus.google.com/u/0/106701079280378758319/posts
► Zweiter-Upload-Kanal: http://www.youtube.com/user/Bananenrepublik1
► Backup-Kanal: http://www.youtube.com/user/diebananenrepublik2
► Twitter: https://twitter.com/Stimmbuerger
► Quelle: Hahnenkampf zwischen den Ökonomen Hans-Werner Sinn und Peter Bofinger, weitere Gäste sind Wolfgang Bosbach (CDU), Sven Giegold (Grüne) und die griechische Regierungsberaterin Kaki Bali. http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2438480/%22maybrit-illner%22-vom-2-Juli

Tags:
Bananenrepublik, Stimmbürger, Stimmbuerger, Qualitätsjournalismus, Politik, politisches, Kabarett, Satire, Korruption, Propaganda, Populismus, Medienkompetenz, Medienkritik, Meinungsmache, Lügenpresse, Comedy, Schwarzer, Humor, Politsatire, lustig, Commedian, Komiker, Entertainer, Moderator, Schauspieler, Satire, lustig, korrupt, Kartell, maybrit illner, Professor für Nationalökonomie und Finanzwissenschaft Hans-Werner Sinn, Professor für Volkswirtschaftslehre, Peter Bofinger, Griechenland, Grexit, Referendum, Volksabstimmung, Alexis Tsipras, Grexit, Yanis Varoufakis, Syriza, Troika, EU, EZB, IWF, Institutionen, Spardiktat, Austeritätspolitik, Austerität, Kürzungspolitik, Ultimatum, Währungskommissar, Pierre Moscovici, Jeroen Dijsselbloem, Vorsitzender der Euro-Gruppe, EU-Kommissionspräsident, Jean-Claude Juncker, Wolfgang Schäuble, EFSM, EFSF, ESM, Christine Lagarde, Internationaler Währungsfonds, Griechenland, Schuldenmoratorium,

Sind die Griechen noch zu retten? – maybrit illner 02.07.2015 – Bananenrepublik
Video-Bewertung
Bananenrepublik
Wir sind alle nur für eine kurze Zeit zu Gast auf dieser Welt. Unsere Gedanken sind frei. Nie wieder Krieg. Einigkeit, Recht und Freiheit für alle "homo sapiens" dieser Erde. Die Banken verleihen kein Geld, sondern vergeben Giralgeldkredite als Schuldgeld! Die BÜRGER sind der STAAT, das GELD, das VOLK und der SOUVERÄN - Stimmbürger



  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.