Sieben Linden | Ein Ort des Leben

Ein kurzer Einblick in das “Öko-Dorf” Sieben-Linden. Die Begriffslokomotive “Öko-…” steht heute nicht mehr für Ideen, die am Rand der Gesellschaft geschaffen werden. Öko ist als Begriff sicher noch aufgeladen mit früheren Darstellungen von Menschen die anders denken, träumerisch seien sollen, radikal in allem sind, den Konsumwohlstand durch unfaires Wirtschaften kritisieren und damit auch die Lebensweise der letzten Generationen. Ökos waren eben Menschen die nicht berechenbar waren und damit gefährlich und nicht vertrauenswürdig – wie heute die Demonstranten oder Massen von unzufriedenen Bürgern, die gleichgesetzt werden mit Krawallmachern (Botschaft an die Bürger = Halte Dich von Demos fern).

Diese Wahrnehmung hat sich geändert für die, die sich ein eigenes Urteil zutrauen und in ihrem Umfeld erlauben, für die, denen unabhängiges Denken nicht die Existenzgrundlage entzieht (Anpassung in der abhängigen Beschäftigung) und die darüber diskutieren dürfen. Anders zu leben, zu planen und zu wirtschaften ist die Aufgabe der kommenden Generation, die vor Entscheidungen stehen, die mehr einzelnen Mut erfordern als es die letzten Generationen wahr haben möchten. Der Mut auf Verzicht und Einschränkungen aufgrund von Bildung, Einsicht und Intellekt.

Um so zu leben bedarf es auch einer anderen, guten oder besseren Erfahrung im Sozialen. Eben nicht die Soziophobie, die die Konsumgesellschaft fordert, um die Konsumenten zu drängen, sich stets mit anderen zu vergleichen, abzugleichen und sich jeden Tag selbst vor dem Spiegel zu bewerten und schließlich diese Bewertung mit vielen Mitteln zu verteidigen (Narzissmus, Muskelsucht, Schönheitswahn, Konsumstärke, Statussymbolik, Wortgefechte wie beim Jugendphänomen “Dissen”, Slangsprache). Man bemerkt das Bezeichungen wie Bio- und Kunstprodukte auch auf Menschen und ganze Parallelgesellschaften, nicht nur in Deutschland, Anwendung finden.

Bitte informieren Sie sich über die Möglichkeiten des anderer Zusammenlebens, der Ernährung und des Wirtschaftens und über Unterschiede zwischen Dorf und Kommune: www.siebenlinden.de + www.ecovillages.eu + www.sensaciones.de + www.bewegungsakademie.de + www.neuland-denken.de Film: Menschen, Träume, Taten – Leben im Ökodorf Sieben-Linden Kritisches zu Kommunen und Dörfern: www.projektwerkstatt.de/zitate/z_kommunen.html Begriffe die in Zusammenhängen stehen: Permakultur – Spirituelle Lebensgemeinschaften – Nachhaltige Lebensweise – Selbstverwaltung – Genossenschaften

Sieben Linden

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz