Sex, Prostituierte, viel viel Geld und 5 Jahre Knast für verkaufte Juraexamen | Kanzlei WBS

Ein Richter muss für 5 Jahre ins Gefängnis, weil er die Prüfungslösungen für das Zweite Juristische Staatsexamen verkauft hat. Für die Lösungen verlangte er fünfstellige Summen und sexuelle Gefälligkeiten.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/medienrecht/fuenf-jahre-gefaengnis-fuer-verkaufte-juraexamen-59709/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
____________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: https://youtu.be/OAZtmLi410U
Drei Monate Gefängnis nach Racheporno bei WhatsApp: https://youtu.be/8tSfe9r3NOo
Mehrjährige Gefängnisstrafe für Abofallen-Abzocker: https://youtu.be/wNB9sKr_2pA
____________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz