“Schwere Kopfwunden” – Moskau erwartet Erklärungen der USA zu neuen Erkenntnissen zum Tod von Lessin

Russland erwartet von den USA Erläuterungen im Zusammenhang mit dem forensischen Gutachten über die Todesumstände des ehemaligen russischen Presseministers und “Vordenkers für RT”, Michail Lessin. Das erklärte die Sprecherin der russischen Außenbehörde, Maria Sacharowa. Russland wird eine Anfrage an die USA wegen internationalen Rechtshilfe richten, falls sich die jüngst verbreiteten Meldungen über „stumpfe gewaltsame Kopfverletzungen“ am Körper des Ex-Regierungsbeamten bestätigen sollten.  Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz