Schweinegrippe in Wahrheit Biowaffe?

FavoriteLoadingVideo merken


Der “Implementierungsplan für eine pandemische Grippe” des Verteidigungsministeriums schlägt nichts geringeres vor als die Militarisierung des Gesundheitssystems. Das Militär soll zum Einsatz kommen um die Bevölkerung zu impfen. Angesichts dieser Pläne liegt der Fokus auf den zahlreichen neuen Internierungslagern. Es gäbe damit ein paar Hinweise, wonach die Schweinegrippe welche schon mehr als 130 Menschen in Mexiko getötet hat, Ähnlichkeiten mit einer biologischen Waffe aufweist. Auch die Artikel, Schweinegrippe ist ein tödlicher Mix aus noch nie beobachteten Viren und Schweinegrippe und Kriegsrecht rücken das offizelle Bild in ganz anders Licht.

There are some factors that suggest the swine flu killing people in Mexico may be a biological weapon, but obviously no such conclusion can be drawn at this time. The World Health Organization and the U.S. government have been quick to deny such claims.

http://www.infowars.com/is-swine-flu-a-biological-weapon/

ReCentr.com

ReCentr.com

Unterstützen sie INFOKRIEG.TV und wählen sie damit nicht nur eine unabhängige und kompromisslose Berichterstattung, sondern eine wachsende Bewegung die die Ursachen der Wirtschaftskrise aufdeckt, faulen Kriegen und deren Begründungen richtig auf den Grund geht und für die Grundrechte keine beliebigen Schönwetter-Bestimmungen sind.



  • ReCentr.com

    ReCentr.com

    Unterstützen sie INFOKRIEG.TV und wählen sie damit nicht nur eine unabhängige und kompromisslose Berichterstattung, sondern eine wachsende Bewegung die die Ursachen der Wirtschaftskrise aufdeckt, faulen Kriegen und deren Begründungen richtig auf den Grund geht und für die Grundrechte keine beliebigen Schönwetter-Bestimmungen sind.