Schwarze Magie im braunen Hemd | Okkultismus und die Nazis (Doku Teil 1)

Die “arische Herrenrasse” sollte wiederauferstehen und jeder noch so abstruse Mummenschanz war den Nationalsozialisten dafür recht. Heidnische Bräuche, nordische Sagen und mystische Astrologie waren ein unheilvolles Gemisch, um Adolf Hitler als neuen Messias zu stilisieren.

Die NS-Elite selbst befragte die Sterne und SS-Chef Himmler hielt sich gar für die Wiedergeburt des mittelalterlichen Königs Heinrich I. Mit welchen okkulten Mitteln die Nationalsozialisten ihr sogenanntes “Tausendjähriges Reich” etablieren wollten, dokumentiert diese Reportage.

Historiker und Zeitzeugen analysieren das Interesse der Nationalsozialisten an der Mythologie. Zu Wort kommen auch Wolf Rüdiger Hess, der Sohn von Hitlers Stellvertreter, und Gottfried Wagner, der Urenkel des Komponisten Richard Wagner.

Schwarze Magie im braunen Hemd | Okkultismus und die Nazis (Doku Teil 1):
Schwarze Magie Hemd Okkultismus Nazis Doku Teil 1

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz