Schwäbin liebt Inder – Der Himalaya bringt sie zusammen | Alles Liebe! | SWR Doku

Schwäbin liebt Inder - Der Himalaya bringt sie zusammen | Alles Liebe! | SWR Doku

Bernadette aus Oberschwaben verliebt sich im Himalaya in einen indischen Mann. Rinku arbeitet am Frühstücksbuffet ihres Hotels. Eigentlich wollte Bernadette im Himalaya doch nur abschalten von ihrer unglücklichen Beziehung zu Hause. Doch Rinku fasziniert sie. Schnell merkt sie: er sucht nicht nach einem Abenteuer, er sucht eine Frau fürs Leben. Nach einem ersten Date muß sie zurück nach Deutschland.

Hier überfallen sie Zweifel. Will er vielleicht nur nach Deutschland? Was ist mit den kulturellen Unterschieden? Doch ihre Liebe ist größer als ihre Bedenken. Sie fährt noch einmal zu Rinku. Was dann passiert, ist eine unglaubliche Liebesgeschichte, die das ganze Leben der beiden verändert.

„Alles Liebe!“ ist eine Dokureihe, in der außergewöhnliche Liebespaare ihre Geschichte erzählen. Welche Hürden sie überwinden mussten auf dem Weg zum großen Glück. Was die anderen über sie sagen. Wo sie ihren Mut hernehmen, trotz aller Hindernisse zu ihren Gefühlen zu stehen. Und welche Herausforderungen vor ihnen liegen, die sie immer wieder auf die Probe stellen. Die entscheidenden Momente auf ihrem Weg werden mit ausgewählten Rückblicken im Graphic Novel Style erzählt. „Alles Liebe!“ ist ein halbstündiges Beziehungsformat, in dem die Geschichte jeweils eines Paares erzählt wird.

Diese Doku aus der SWR-Reihe “Alles Liebe” ist seit dem 20.10.21 in der ARD-Mediathek zu sehen und trägt den Originaltitel: Transmann liebt Frau – Beziehung gegen Widerstände. #swrdoku #swr #allesliebe

Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.

Alle vier Folgen gibt es hier zu sehen
https://www.ardmediathek.de/sendung/alles-liebe/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9zZGIvc3RJZC8xMzY5/

Kanal abonnieren: https://www.youtube.com/c/SWRDoku