Schwachstellen-Scanner Paros

Schwachstellen-Scanner Paros

In diesem VideoTutorial wird der Schwachstellen-Scanner Paros vorgestellt, der nicht nur eigene Schwachstellen finden kann.

Link 1: http://parosproxy.org/




25 Kommentare zu “Schwachstellen-Scanner Paros”

  1. Folgendes machen: In den Program Files (x86) Ordner gehen , Shift drücken
    und einen Rechtsklick auf den Paros Ordner machen.Dannach hier
    Eingabeaufforderung öffnen anwählen.In die Eingabeaufforderung folgendes
    Eingeben “C:\Program Files(x86)\Java\jre7\bin\java.exe” -jar paros.jar
    WICHTIG:Wenn kein JRE7 installiert ist funkt das nicht in dem Fall in den
    Java Ordner gehen und z.B Jre7 durch Jre6 ersetzen. :P

  2. @peniku8 bitlocker is das gleiche wie truecrypt. bin etwas angetrunken.
    bitlocker gibts erst ab ultimate. für softwareentwicklunger gibt es genug
    für falsch gesetzte hochkommata.

  3. @ndrunkenTeddy achso eija da eig jo^^ ultimate is sowieso unnötig, ich
    benutz den bitlocker garnet un das virtuelle xp auch net un was soll ich
    mit den languegepacks? xD weißt du ob die ‘richtlinien für
    softwareeinschränkungen’ unter professional zugäglich sind?

  4. @ndrunkenTeddy ne ssd is nur zum angeben da? also wenn booten in unter 20
    sekunden und programme die sich direkt öffnen un geringe ladezeiten in
    spielen, geringerer energieverbrauch un keine abwärme un keine geräusche
    nur zum angeben da sin, geb ich gern an xD ne spaß bei seite mit ssd is
    schon geil, zumal die auch nur 200 euro gekostet hat und das
    ansprechverhalten un windows und diversen anderen programmen hat sich
    erheblich verbessert

  5. @ndrunkenTeddy un windows aero ruckelt bei dir??? hm bei mir nicht (laptop
    i3 380m, 4 GB ram, 180GB ssd) windows 7 x64 ultimate vielleicht ist dein pc
    ziemlich zugemüllt? scann den mal mit cc cleaner ab oder so, oder lad die
    die demoversion von tuneup 2011 das benutz ich auch :-)

  6. Hey, ist ja genau das, was ich brauche! Danke! Sagt Mal ganz ehrlich als
    Experten: Ist OpenBSD wirklich so sicher, wie es beworben wird? Z.B. im
    vgl. mit Linux.

  7. @TheCackb0ne bekanntest Linux Anfängerproblem, hatte ich auch häufig, hier
    ging’s bei mir einfach in dem du das Archiv in einen beliebigen Ordner
    entpackst und dann die “startserver.sh” ausführbar machst & startest ;)

Schreibe einen Kommentar