Schulunfall – Schmerzensgeld für Stuhlwegziehen? | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Verletzt sich ein Schüler im Klassenzimmer, weil sein Mitschüler ihm den Stuhl wegzieht, so kann er kein Schmerzensgeld beanspruchen. Dies entschied das AG Hannover unter Berufung auf die Rechtsprechung des BGH (Urteil vom 28.07.2015, Az. 465 c 15083/14).

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/allgemein/schulunfall-kein-schmerzensgeld-fuer-stuhlwegziehen-62316/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
_______________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: https://youtu.be/ajIcVKtehgo
Sind Klausuren urheberrechtlich geschützt? https://youtu.be/iNVhE2gEvoQ
Die Gefahren bei der Nutzung von YouNow: https://youtu.be/e_92ZHVH6k8
_______________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz