Schulden-Schäuble: Deutschlands Weg in die Pleite?

100 Mrd. Neuverschuldung für Deutschland. Aus Kontroll-Schäuble wird Schuldenschäuble. Schuld ist an allem nur die Finanzkrise, die ihre Ursache nicht in Deutschland hat. Wieder einmal wäscht sich die Politik die Hände in Unschuld.

Doch in Wahrheit betreibt diese Regierung in meinen Augen massiven Täterschutz. Anstatt Klimaschutzregime und globale Finanzmarktordnung sollten die Regierungen dieser Welt über eine Anklage der Hochfinanz nachdenken.

Nein, sie handeln die Weltbevölkerung als Hehler und halten so die Hochfinanz am Leben, damit diese ihren Enteignungszug über die Welt fortsetzen kann. Wir brauchen ein neues Geldsystem und keine Finanzmarktordnung. In Kopenhagen wird nicht über Klimaschutz geredet, sondern über Geld.

Unsere Demokratie hat versagt. Sie hat sich von der Mehrheitspolitik abgewandt und ist zur Hochfinanzpolitik übergangen. Angela Merkel nimmt Kurs auf den Eisberg und weiht damit die Staatskassen Deutschland dem Untergang. Vorsorglich wurde noch eine Schuldenbremse ins GG geschrieben, damit Schulen, Straßen und Universitäten als letztes Staatseigentum privatisiert werden können.

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    1 Kommentar zu "Schulden-Schäuble: Deutschlands Weg in die Pleite?"

    Benachrichtigung
    avatar
    5000

    oldhatpro
    Zuschauer
    oldhatpro
    17. September 2012 00:12

    Bürgerkontrolle – Nettes Wort – Solange dem Deutschen die Bundesligaergebnisse wichtiger sind als die Inhalte des Lissabonvertrages – solange wird es auch keine Bürgerkontrolle geben. Unser GG wird permanent ausgehebelt. Was macht der Bürger? Nichts! Nur diesmal kann keiner sagen er hätte nichts gewußt. Es gibt das Internet. Man kann sich
    informieren, mann kann sich austauschen – wenn man will……………

    wpDiscuz