Schulden in Deutschland und Merkels Marshallplan

Ein neuer Betrag von Keuronfuih zu Schulden in Deutschland und Merkels Marshallplan.

Politik Profiler
Politik Profiler
Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.



Ein Kommentar zu “Schulden in Deutschland und Merkels Marshallplan”

  1. Die Frage ist: 1923 oder 20.Juni 1948?
    Währungsreform = ein anderse Wort für Staatsbrankrott
    Eine Lebenslüge des Sytems ist ja immer, das nachfolgende Generationen die Schulden bezahlen.

Schreibe einen Kommentar