Schleckerdebakel: Konkurrenz ist der lebenswichtige Krieg des Kapitalismus

Die Heere der Marktwirtschaft sind die Arbeiter. Sie sind arbeitslos ohne die Konkurrenz und den Kampf um die Marktanteile. Das Monopol ist der Stillstand des System und der Beginn der gnadenlosen Ausgrenzung des Humankapitals.

Demokratien ernennen den zum wirtschaftlichen Führer, der den meisten Gewinnaussichten verschafft. Daher ist auch die Demokratie nur ein wirtschaftliches Organ, bis hinein in das letzte Glied unserer Gesellschaft. Nur wer seinen eigenen Vorteil, als Vorteil für die Massen verkaufen kann, ist erfolgreich. Daher ist die Argumentation eine Spezialisierung auf ein Durchsetzung eines Kuhhandels – bzw. das ist die Kunst der Diplomatie. Die Sau muss davon überzeugt werden, dass der Sonntagsbraten notwendig ist.
Der schlichte Lebenskampf in der Marktwirtschaft besteht darin zu kämpfen, wo natürlicher Weise kein Kampf notwendig wäre. Die Marktwirtschaft stülpt der Menschlichkeit eine Ordnung über, die gänzlich unnatürlich ist und der Mensch nennt es Gerechtigkeit. Euro Keuronfuih (Politprofiler)

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz