Schlachtfeld Syrien – Wer stoppt Krieg und Flucht? 11.02.2016 Maybrit Illner – Bananenrepublik

http://youtu.be/4OMPc0HB4KU

► Google+: https://plus.google.com/u/0/106701079280378758319/posts
► Zweiter-Upload-Kanal: http://www.youtube.com/user/dieBananenrepublik
► Backup-Kanal: http://www.youtube.com/user/diebananenrepublik2
► Twitter: https://twitter.com/Stimmbuerger – Bananenrepublik
► Quelle: Schlachtfeld Syrien – wer stoppt Krieg und Flucht?” – sehen Sie hier den ZDF-Polittalk “maybrit illner” vom 11. Februar 2016. Die Gäste sind: Ursula von der Leyen, Dietmar Bartsch, Ben Hodges, Fred Kempe, Andreas Zumach und Dominic Musa Schmitz http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2667518/maybrit-illner%22-vom-11-Februar

“Kampfflugzeuge der US Air Force vom Typ A-10 Thunderbolt II haben am Mittwoch Luftangriffe auf die syrische Metropole Aleppo durchgeführt und dabei mindestens neun Einrichtungen zerstört. Am selben Tag beschuldigte das Pentagon Moskau der Bombardierung von zwei Krankenhäusern in Aleppo, obwohl es nachweislich an diesem Tag keine russischen Kampfeinsätze über der Stadt gab. In Westmedien werden die Zerstörungen in Aleppo nichtsdestotrotz der russischen Luftwaffe in die Schuhe geschoben.” https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/36747-usa-bomben-aleppo–aber/

Der türkische Präsident Erdogan provoziert die USA mit einer einer originellen Erklärung für den Syrienkrieg: “Amerika, ich habe dir oft gesagt, ihr kämpft mit uns, oder mit diesen terroristischen Organisationen. Ihr habt uns nicht verstanden. Genau darum wurde die Region zu einem Meer aus Blut!” https://www.youtube.com/watch?v=6WaqocMpx6k

“Die barbarischen Verbrechen der vom Westen unterstützen Rebellen waren während des gesamten Krieges kein Thema in westlichen Medien.” https://www.youtube.com/watch?v=IG3rxhY4I0M

“Die Russen haben mit ihrem militärischen Eingreifen den Friedensprozess erst ermöglicht” http://www.dw.com/de/kujat-lobt-rolle-russlands-im-syrien-konflikt/a-19043792

Illner – Im Nahen Osten nichts Neues – Und bei Maybrit Illner auch nicht. Natürlich hätten ein paar Koryphäen wie weiland Peter Scholl-Latour in einer Stunde das heillose Durcheinander in Syrien entwirren können, aber solche Leute kennt das ZDF wohl nicht. Dafür kennt man in Mainz echte Generale und Ex(?)-Salafisten. Und Ursula von der Leyen kommt auch immer gern vorbei. http://www.rolandtichy.de/feuilleton/medien/illner-im-nahen-osten-nichts-neues/

TV-Kritik: Maybrit Illner „…dann kommt der Krieg zu uns“ http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/tv-kritik/tv-kritik-maybrit-illner-dann-kommt-der-krieg-zu-uns-14065901.html

Bei Illner erhob der Befehlshaber der US-Truppen in Europa unglaubliche Vorwürfe gegen Putin http://www.huffingtonpost.de/2016/02/12/maybrit-illner-syrien-kri_n_9215846.html

Talk bei Maybrit Illner – “Putin ist stark, weil wir unentschlossen waren” http://www.welt.de/vermischtes/article152147407/Putin-ist-stark-weil-wir-unentschlossen-waren.html

Bananenrepublik

Bananenrepublik

Wir sind alle nur für eine kurze Zeit zu Gast auf dieser Welt. Unsere Gedanken sind frei. Nie wieder Krieg. Einigkeit, Recht und Freiheit für alle "homo sapiens" dieser Erde. Die Banken verleihen kein Geld, sondern vergeben Giralgeldkredite als Schuldgeld! Die BÜRGER sind der STAAT, das GELD, das VOLK und der SOUVERÄN - Stimmbürger
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung