Schafft die Bundesregierung “Majestätsbeleidigung” ab bevor Donald Trump US-Präsident wird?

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Die wichtigste aller Fragen derzeit:
Wird die Bundesregierung die Strafbarkeit der “Majestätsbeleidigung” noch vor der möglichen Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten abschaffen? Deutschlands Satiriker würden schließlich in ständiger Angst leben, dass sich ein Präsident Trump beleidigt fühlt und sie verklagen will! Das Auswärtiges Amt kann die Angst ein bisschen eindämmen…

Sharing is caring!

Ausschnitt aus der BPK vom 13. April 2016 (Link folgt)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Jung & Naiv
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX

PayPal ► https://www.paypal.me/JungNaiv

Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Jung & Naiv

Jung & Naiv

Heimat von “Jung & Naiv – Politik für Desinteressierte”. Jede Woche neue Folgen | Weekly new episodes supported by Krautfunding & Google & joiz.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz