Saturn Hitler 2: Die historische Bedeutung des Buches

Zweites Reflexions-Video zum Sachbuch “Saturn Hitler” mit Gedanken und Argumenten zu Anspruch und Thematik des Projektes über Nationalsozialismus und Okkultismus.

Die Auseinandersetzung mit dem Dritten Reich steht immer vor der Alternative der Bestätigung vorherrschender Geschichtsbilder und dem sog. Geschichtsrevisionismus. Dies ist jedoch eine Scheindebatte, da jede echte Wissenschaft Revisionismus bedeutet – Bestätigung eigentlich widerlegter und selbstwidersprüchlicher Versionen bedeuten Stagnation und Gesinnungskitsch. Letzterer hat sich in einem linksliberalen Mainstream zu einem bisher wenig thematisierten Meinungs-Totalitarismus ausgeweitet. Er nützt nicht zuletzt jenen relativ verborgenen Eliten, die ihn deshalb indirekt (wie auch den Nationalsozialismus) nach Kräften fördern. Er schwächt die Soldargemeinschaften von Völkern – dies war in grausamer Ironie ein Effekt jenes Nationalismus, den Hitler so vehement vertrat.

Blog-Beitrag zum Video: http://filmdenken.de/saturn-hitler-2-die-historische-bedeutung-des-buches-video-geschichtsrevisionismus

Buch-Info: http://filmdenken.de/buecher/saturn-hitler-banken-astrologie-kabbala-und-die-bilderwelt-des-dritten-reichs-buch-info-videos/

filmdenken.de

filmdenken.de

Dr. Daniel Hermsdorf, geb. 1974 in Dortmund, studierte in Bochum und Paderborn Kunstgeschichte, Theater-, Film- und Medienwissenschaft. 1995 Mitbegründer und bis 1997 Chefredakteur der Filmzeitschrift „Schnitt“. Seitdem Rezensionen, medienkritische Texte und Satiren in Presse und Rundfunk sowie Öffentlichkeitsarbeit, Museumspädagogik, wissenschaftliche Recherchen, Lehr- und Vortragstätigkeit.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz