Satanisten verklagen Netflix – Baphomet in “Sabrina” geklaut? | Rechtsanwalt Christian Solmecke

FavoriteLoading Video merken
Satanisten verklagen Netflix – Baphomet in "Sabrina" geklaut? | Rechtsanwalt Christian Solmecke

In der beliebten Netflix Serie “Chilling Adventures of Sabrina” soll die satanistische Statue des Baphomet von der Satanisten-Kirche geklaut worden sein.

Die satanistische Kirche verklagt nun Netflix auf 150 Millionen Dollar Schadensersatz.

Tweet mit dem Vergleich der Figuren: https://twitter.com/LucienGreaves/status/1057418640243466242

Der Tweet mit der Ankündigung rechtlicher Konsequenzen: https://twitter.com/LucienGreaves/status/1056735537502081025

Das Thema des morgigen Videos:

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School (http://www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen.
Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).

—————————————————————————————————————

https://soundcloud.com/kanzleiwbs
https://itunes.apple.com/de/podcast/kanzlei-wbs/id1001147042?mt=2
https://twitter.com/solmecke
https://www.instagram.com/kanzlei_wbs/
https://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de