Sanktionen gehen uns alle an

Nur noch acht Tage bis zum Ende des Crowdfundings. Nun heißt es noch einmal alles geben! Warum jede*r von uns schneller von Hartz IV und Sanktionen betroffen sein kann als wir „Bruttosozialprodukt” sagen können, erklärt Meike in diesem Video.

Bitte unterstützt Sanktionsfrei mit einer Spende unter http://www.startnext.de/sanktionsfrei

oder per SMS, indem ihr eine SMS an 81190 schickt mit dem Text

sanktionsfrei3 für 3 Euro Unterstützung
oder mit
sanktionsfrei10 für 10 Euro Unterstützung.

Mehr Infos und weitere Unterstützungsmöglichkeiten unter:

Home

Sanktionsfrei

Sanktionsfrei

Die deutschen Jobcenter dürfen ihre Hilfen unter das Existenzminimum kürzen. Das ist nicht okay. Wir machen deshalb Hartz IV sanktionsfrei.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz