S-Bahn | Ein Ost-West-Problem in Berlin? (Dokumentation 1982)

Sie war die schnellste Schnellbahn ihrer Art in Deutschland. Eine Verbindung zur Hauptstadt Berlin und innerhalb der Stadt. Sie entstand in den achtziger Jahren des 19. Jahrhunderts. Durch die Teilung Berlins wurde eine Modernisierung der Bahn jahrzehntelang verhindert.

Wir zeigen eine Dokumentation in schwarz-weiß aus den frühen 30er Jahren. Dieser Film, der auch 1982 anlässlich des 100. Geburtstages der Berliner S-Bahn ausgestrahlt wurde, zeigt uns das ehemals vorbildliche Nahverkehrsnetz der deutschen Hauptstadt. Durch die Teilung Berlins wurde eine Modernisierung der Bahn jahrzehntelang verhindert.

1982 war der Wagenpark zum Großteil 50 Jahre alt, die Fahrzeuge heruntergekommen, viele Bahnhöfe verfallen. Der S-Bahnbetrieb in ganz Berlin stand unter Reichsbahnverwaltung. Im Jahr des 100-jährigen Bestehens waren in West-Berlin nur noch drei Linien in Betrieb.

Quelle: Eisenbahn-Romantik – Folge 193 – S-Bahn – ein Ost-West-Problem in Berlin:
http://www.swr.de/eisenbahn-romantik/archiv/s-bahn-berlin-ost-1982/-/id=2250046/nid=2250046/did=3626814/18638tp/index.html

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz