Russlands UN-Botschafter: London, hört auf Gesindel zu unterstützen!

Antikrieg TV –
London, welches Moskau für die Nutzung seines Vetorechtes im UN-Sicherheitsrat kritisierte, soll aufhören, „Gesindel in der ganzen Welt zu unterstützen“, und soll „koloniale Gewohnheiten walten lassen“, wie der russische UN-Botschafter Witali Tschurkin am Sonntag sagte.

„Ein Vertreter des Vereinigten Königreichs hat pathetisch geschrien: ‚Hören Sie (mit den Luftangriffen — Anm. d. R.) sofort auf. Aber eigentlich: Hören Sie (London-Anm. d. R.) auf, Gesindel in der ganzen Welt zu unterstützen — Extremisten, Terroristen und alle anderen, die die Lage in diesem oder jenem Land aufschaukeln. Hören Sie auf, sich in die Angelegenheiten souveräner Staaten einzumischen. Lassen Sie diese koloniale Gewohnheiten, lassen die Welt in Ruhe“, so Tschurkin. Dann werde die Situation in sehr vielen Regionen der Welt gesunden.

Mehr: https://de.sputniknews.com/politik/20161009/312870461/uno-tschurkin-resolition-london.html
http://youtube.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv2
http://facebook.com/antikriegtv
http://www.antikriegsnachrichten.de
https://cooptv.wordpress.com/
http://www.coopcafeberlin.de

English
https://www.facebook.com/antiwartv




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz