Russlanddeutsche zwischen allen Stühlen | ARTE Re:

Russlanddeutsche zwischen allen Stühlen | ARTE Re:

Ein neuer Bericht von ARTE Deutschland:

Seit dem 24. Februar geht ein Riss durch die russlanddeutsche Community. Beispiel Würzburg Heuchelhof, ein Stadtteil, in dem viele Russlanddeutsche wohnen: Hier wurde eine Kirche mit fünf teils riesigen “Z”-Symbolen beschmiert. Ein Schock – und zugleich ein Weckruf. Engagierte Anwohner:innen wollen sich nun verstärkt für den Frieden in ihrem Viertel einsetzen.

Seit dem 24. Februar geht ein Riss durch die russlanddeutsche Community. In Würzburg Heuchelhof, einem Stadtteil, in dem viele Menschen aus der ehemaligen Sowjetunion wohnen, hat dieser Riss Gestalt angenommen: Eine Kirche wurde mit fünf teils riesigen „Z“-Symbolen beschmiert. Ein Schock – und zugleich ein Weckruf. Engagierte Anwohnerinnen und Anwohner wollen sich nun verstärkt für den inneren Frieden in ihrem Viertel einsetzen.
Denis Bartuschkin ist einer von ihnen. Er stammt aus Kasachstan und kam im Alter von 21 Jahren nach Bayern. Seine eigenen Erfahrungen als Spätaussiedler motivierten ihn dazu, Kindern im Viertel über den Sport ein positives Selbstbild zu vermitteln. Denn so sehr sich auch die Ansichten je nach Herkunft und Biografie unterscheiden, eins haben sie gemeinsam: Sie haben mit Vorurteilen zu kämpfen. Bei ihm sollen sie all die Konflikte hinter sich lassen. Sein Credo: Wir waren immer Nachbarn – und sind es auch in Zukunft!
In Nürnberg, wo circa. 40.000 Russlanddeutsche leben, ist Sabine Arnold von der SinN-Stiftung aktiv. Sie arbeitet als Aussiedlerseelsorgerin der evangelischen Kirche St. Leonhard und hat selbst fünf Jahre in Moskau gelebt. Auch sie spricht Russisch und kennt die Community Nürnbergs wie keine zweite. Und auch sie beobachtet bei ihren Klientinnen und Klienten eine Zunahme an Ängsten und Konflikten, die teils bis tief in die einzelnen Familien reichen. Sie setzt auf Zuhören, gemeinsame Feste und Aktivitäten. Die größte Herausforderung: Putins Propaganda in den sozialen Netzwerken und den prorussischen Medien, deren spaltende Wirkung sich auch in Deutschland entfaltet.

Reportage (D 2022, 32 Min)

#russlanddeutsche #ukraine #krieg
Video auf YouTube verfügbar bis 17/06/2023
Abonniert den Youtube-Kanal von ARTE:  http://www.youtube.com/user/ARTEde

Folgt uns in den sozialen Netzwerken:
Facebook: http://www.facebook.com/ARTE.tv
Twitter: https://twitter.com/ARTEde
Instagram: https://www.instagram.com/arte.tv/

Quelle des Video: ARTE https://www.youtube.com/watch?v=pM9WTdTs4aE

Bewertungen des Video auf VideoGold.de

5/5 – (1 vote)



Russlanddeutsche zwischen allen Stühlen | ARTE Re:
«
»