Russische Medien in Deutschland als Gegengewicht zu tägl. Manipulation d. unsere Medien notwendig

FavoriteLoadingVideo merken

Russische Medien in Deutschland als Gegengewicht zu tägl. Manipulation d. unsere Medien notwendig

Die russischen Medien in Deutschland sind als Gegengewicht zur täglichen Manipulation durch unsere Medien dringend notwendig | Albrecht Müller | NachDenkSeiten-Podcast

Anfangs war ich skeptisch gegenüber RT Deutsch und den anderen von Russland finanzierten, bei uns tätigen Medien. Vor kurzem hat dann ein früherer politischer Weggefährte berichtet, er habe – anfangs skeptisch wie ich – verglichen, was “seine” deutschen Online-Medien wie Spiegel.de und Süddeutsche.de im Vergleich zu RT Deutsch bieten: Viel weniger Information, vor allem über “andere Länder wie RU und China … von Syrien ganz zu schweigen, das hatte ich nicht erwartet”. – Machen Sie selbst einen Test: Vergleichen Sie, was Sie auf den von Russland inspirierten Medien, zum Beispiel von RT Deutsch an aktueller Berichterstattung und Kommentierung lesen können, mit dem, was Ihre deutschen Medien bieten. Albrecht Müller.

[…]

Es ist noch eine Anmerkung notwendig: Mir ist durchaus bewusst, dass ich mit einem Text wie diesem hier auch Stirnrunzeln und Augenrollen auslöse. Der Feindbildaufbau gegen Russland ist schon weit gediehen und er ist über den Bereich der angestammten Kalten Krieger hinaus erfolgreich. Aber, tut mir leid, für aufgehetzte Menschen habe ich kein Verständnis mehr, auch wenn sie sich gebildet wähnen. Sie sind im Kern ignorant.

NachDenkSeiten – Die kritische Website
http://www.nachdenkseiten.de/?p=42828
9. März 2018 um 9:08 Uhr
Albrecht Müller
Sprecher: Tom Wellbrock

Links im Beitrag:
https://deutsch.rt.com/aktuell/
https://deutsch.rt.com/meinung/66212-wie-ausgewaehlte-darstellung-in-medien-und-politik-das-bild-von-syrien-in-deutschland-praegt/

+++
Alle weiteren Beiträge aus der Rubrik „NachDenkSeiten Audio-Podcast“ finden Sie in unserer youtube-Playlist unter https://www.youtube.com/playlist?list=PLpNi0Wmi7L82nSqtm6nAsiKWoGu6IOgVh
oder auf unserer Homepage unter http://www.nachdenkseiten.de/?cat=107
+++
Gefällt Ihnen unser Podcast?
Unterstützen Sie unseren steuerbegünstigten gemeinnützigen Förderverein mit Ihrer Spende!
http://www.nachdenkseiten.de/?page_id=7726
Kontoinhaber: IQM e.V. NachDenkSeiten BZA
IBAN: DE76548913000001214705
BIC-Code: GENODE61BZA
+++

Nachdenkseiten.de

Nachdenkseiten.de

NachDenkSeiten sind eine gebündelte Informationsquelle für jene Bürgerinnen und Bürger, die am Mainstream der öffentlichen Meinungsmacher zweifeln und gegen die gängigen Parolen Einspruch anmelden.