Rüdiger Lenz über Aggressivität | Nichtkampf.tv – THEMA

Loading+ Meine Liste

+++Was ist Aggressivität in sich?+++

Nutzen wir den Begriff seiner Bedeutung entsprechend?
Im Volksmund ist Aggressivität rein negativ besetzt, was Sinn und Grund hat in einer Gesellschaftskultur der unterdrückten Potenziale, des Sklaventums.
Aggressivität muss neu gedacht und gehandelt werden. Nicht deren Destruktive Ergebnisse verurteilt, sondern Aggressivität muss in seiner Gesamtheit erkannt und als Motor der gesellschaftlichen und persönlichen Weiterentwicklung verstanden werden.
“Aggressivität, die Fackel JEDWEDER Motivation!”

___________________________________________________________

Gefällt dir was wir tun? Unterstütze Nichtkampf.tv!
Spende via Paypal:
https://www.paypal.com/home
an unterstuetze.nichtkampftv@gmail.com

SEPA Bankverbindung:
Jakob Jonas Adam
IBAN: DE20 4306 0967 6035 8047 00
BIC: GENODEM1GLS
GLS Bank

Nichtkampf.tv auf You Tube:
https://www.youtube.com/channel/UCEstXVmGMDt8_wj77N21wTA

Homepage Nichtkampf-Prinzip:
https://www.Nichtkampf-Prinzip.de

Nichtkampf.tv auf Facebook:
https://www.facebook.com/Nichtkampfprinzip/?fref=nf

Rüdiger Lenz

Rüdiger Lenz

Rüdiger Lenz ist Tätertherapeut und Optimierungs-Coach. Als Autor ist er bekannt geworden durch seine Bücher: “Das Nichtkampf-Prinzip” und “Die Fratze der Gewalt”.




    • Kommentare zum Video

      Benachrichtigung
      avatar
      5000