Rüdiger Lenz Nichtkampf-Prinzip: “Folge niemanden lebe Dich selbst.”

“Sehr gute Rede von Rüdiger Lenz Nichtkampf-Prinzip in Kiel, Hauptbahnhof, 30.05.2015”

Wahrheit, Realität und Wirklichkeit sind keine totalitären Prinzipien in der Natur.

-FRIEDEN IST DER WEG-

Lenz spricht hier über die Veränderungen, die jeder selbst an sich vollziehen kann, um in einer besseren und friedvolleren Welt zu leben.

Über die Fallstricken der Aufmerksamkeit, die oftmals nur in Richtungen der Geopolitik und Geostrategie gerichtet sind und das tatsächlich Veränderbare dadurch verhüllen.

Wir verlieren dadurch den Blick für das Wesentliche. Nämlich auf uns selbst und sind von den Ereignissen des Weltgeschehen emotional geblendet und in unserem Verhalten erstarrt. So dass wir uns erschlagen fühlen und keinen Ausweg mehr aus dem Dilemma sehen.

Doch Veränderung der Welt heißt oft bloß:
“Sei Du selbst die Veränderung in der Welt die Du bekommen möchtest, diese aber oft nur von anderen realisiert haben willst.

Durchtrenne Deinen Gehorsam zu den Autoritäten und finde zu Dir Selbst zurück. Lebe Deine Gefühle und nicht bloß immer nur den Verstand. Dann wird sich die Welt, nämlich Deine Welt, auch ändern.

Wenn Du Dich nicht änderst, dann ändert sich nie etwas. Auch nicht in Richtung Frieden.

Werde selbst zu dem Frieden, den Du Dir in der Welt so sehr ersehnst. Es gibt keinen anderen Weg zum Frieden, denn Frieden IST der Weg.”




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz