Rudolf Taschner: Woran glauben

Im durchgetakteten Alltag der angeblich modernen Zeit bleibt für Grundsätzliches kaum Raum. Gleichzeitig sehnen sich viele nach einem Moment des Innehaltens, um sich der Tiefe des Daseins wieder bewusst zu werden. Rudolf Taschner nimmt das Publikum in seinem Vortrag mit auf eine intellektuell anspruchsvolle, scharfsinnige und zugleich vergnügliche Reise zwischen Glaube und Wissenschaft.

Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung