Rudolf Steiner und die Anthroposophie

Rudolf Steiner – ein Mann, der bereits zu Lebzeiten stark polarisierte und noch bis heute umstritten ist. Sein Name ist untrennbar mit der Waldorfpädagogik verbunden und gilt als wichtiger Impulsgeber für Landwirtschaft, Medizin und Architektur. Prof. Dr. Peter Loebell von der Freien Hochschule Stuttgart spricht über Rudolf Steiner, die Anthroposophie und die Waldorfpädagogik.

Das Interview spannt einen weiten Bogen von der historischen Person des Rudolf Steiners, den anthroposophischen Lehren, bis hin zu der modernen Waldorfpädagogik. Letzteres spiegelt sich immer mehr in Schulen und Kindergärten wieder. Warum Waldorfschulen und -kindergärten stets beliebter werden und welche Entwicklungsmöglichkeiten Kindern geboten bekommen, verrät Prof. Dr. Peter Loebell von der Freien Hochschule Stuttgart in diesem neuen Interview von GegenDenStrom.

Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      Benachrichtigung
      avatar
      5000