RUBIKON: Im Gespräch: „Prominente Unterstützung für Berlin-Demonstration“ (Markus Haintz)

Aufgrund der stetig zunehmenden Zensurpraktiken von YouTube zieht der Rubikon auf die alternative Video-Streaming-Plattform BitChute um. Wir laden Sie herzlich dazu ein, unseren neuen Kanal zu abonnieren, um unsere Arbeit weiterhin zensurfrei nutzen zu können: https://www.bitchute.com/channel/rubikonmagazin/.

+++

Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://www.rubikon.news/unterstuetzen.