RT untersucht Fake News: Beweise für Trumps #GoldenshowerGate in Moskau

Der von Buzzfeed veröffentlichte, unverifizierte und mittlerweile als Fake News enttarnte Bericht über Donald Trumps angebliche Aktivitäten im Moskauer Ritz-Carlton Hotel, wurde weltweit von westlichen Massenmedien verbreitet. Auch CNN griff die Geschichte prominent auf.

Weil Fake News die beste Waffe gegen Fake News sind, hat sich RT auf den Weg gemacht um Beweise in dem Hotelzimmer zu finden, in dem Donald Trump angeblich Prostituierte dafür bezahlte, damit sie auf das Bett in welchem die Obamas schliefen, urinieren. Und tatsächlich: Unser investigativer Reporter wurde fündig und hat schockierende Beobachtungen gemacht.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz