RT-Interview mit Leiter israelischer Denkfabrik: „IS ist uns dienlich“

Dem Direktor der israelischen Denkfabrik „The Begin-Sadat Center for Strategic Studies“ Prof. Efraim Inbar zufolge sollte der Westen den IS bestehen lassen. Die Terrororganisation könne westlichen Interessen in der Region dienlich sein, indem sie gegen den Iran, die Hisbollah-Miliz und Russland ausgespielt wird. Im Gespräch mit RT verteidigt der israelische Wissenschaftler seine kontroverse Analyse.Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz