Ron Paul und die Kandidaten der Drittparteien


Am 10. September 2008 hat Ron Paul einen mutigen Schritt unternommen, als er gemeinsam mit mehreren Kandidaten von Drittparteien vor die Presse trat. Obwohl selbst Mitglied der republikanischen Partei, riet er seinen Anhängern und allen Wählern in den USA, bei der kommenden Präsidentschaftswahl weder für den Kandidaten der republikanischen Partei, noch für den demokratischen Bewerber zu stimmen. Beide Kandidaten würden eine identische, für die Bürger der USA und der Welt, schlechte Politik vertreten und würden sich im Prinzip überhaupt nicht unterscheiden.

Stattdessen griff er das starre Zweiparteiensystem als undemokratisch an, und rief die Wähler auf, bei der nächsten Wahl nicht wieder das “kleinere Übel”, sondern lieber einen ehrlichen Kandidaten der Drittparteien zu wählen. Typisch Ron Paul, von welchem anderen Kandidaten könnte man so einen Schritt gegen das Eigeninteresse und die eigene Partei, aber im vollen Interesse der Wähler erwarten?

Weitere Informationen unter der Quelle: Gemeinsame Erklärung von Ron Paul und Kandidaten der Drittparteien

English:
September 10, 2008 C-SPAN Representative Ron Paul held a news conference support third party presidential candidates and urge his supporters to consider backing independent candidates rather than the Republican or Democratic nominees. He was joined by independent Ralph Nader, the Green Party’s Cynthia McKinney and the Constitution Party’s Chuck Baldwin. Representative Paul did not endorse a specific candidate. Please support the Campaign for Liberty

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • VideoGold.de

    VideoGold.de

    VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.