Roma besetzen Mahnmal für ermordete Sinti und Roma in Berlin

FavoriteLoadingVideo merken
Roma besetzen Mahnmal für die im deutschen Faschismus ermordeten Sinti und Roma in Berlin

Am Sonntag, den 22.05.2016 besetzen mehrere Roma-AktivistInnen und ihre Familien das Mahnmal für im NS ermordete Sinti und Roma in Berlin. Was sind ihre Ziele, was haben sie zu sagen? We Are Born Free! Empowerment Radio aus Berlin war vor Ort und berichtet von der Aktion.
Creative-Commons Lizenzvertrag
Creative-Commons
Nichtkommerziell, Bearbeitung erlaubt, Weitergabe unter gleicher Lizenz erwünscht.

Antikrieg TV http://www.antikrieg.tv
http://www.facebook.com/antikriegtv

ANTIKRIEG.TV Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika)
Gleichzeitig empfehlen und verweisen wir auf deutschsprachige Nachrichtenseiten, wie Weltnetz.TV, Kontext TV, Hintergrund, Junge Welt, Nachdenkseiten und Beitrage der Occupy Bewegung




  • AntiKrieg TV

    AntiKrieg TV

    Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika) u.a.