Rolle Russlands im Kampf gegen den IS: Experte der Stiftung „Wissenschaft und Politik“ (sputniknews)

Übernommner Beitrag von sputniknews – https://soundcloud.com/sputnik-de/swp-experte-wolfgang-richter-uber-sputnik-umfrage-zu-syrien-feuerpause Die Rolle Russlands im Kampf gegen IS halten Deutsche genauso wichtig wie die der USA. Das ergibt sich aus einer Forsa-Umfrage im Auftrag von Sputnik.Polls. Auf die Frage „Wer spielt die führende Rolle im Kampf gegen Daesh und Dschebhat an-Nusra“ meinten 36 Prozent der befragten Deutschen Russland und 38 Prozent die USA. Bei gleicher Umfrage waren 80 Prozent der US-Bürger der Ansicht, dass eben ihr Land die wichtigste Kraft ist. Die Zahl der Befragten, die die Rolle Europas dabei anerkennen, liegt nur bei acht Prozent für Deutschland, 25 Prozent für Russland, 29 Prozent für Großbritannien und 36 Prozent für Frankreich. Diese Zahlen kommentiert der sicherheitspolitische Experte der Stiftung „Wissenschaft und Politik“ Wolfgang Richter im Sputnik-Interview mit Nikolaj Jolkin
Antikrieg TV
http://www.antikriegsnachrichten.de
http://www.antiwarnews.org
http://www.antikrieg.tv
http://facebook.com/antikriegtv
https://rebelmouse.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv2
English
https://www.facebook.com/antiwartv




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz