Roland Jahn – Deine Stimme gehört Dir!

Roland Jahn – Deine Stimme gehört Dir!

Am 24. September ist Bundestagswahl.

Aus diesem Grund starten wir eine Kampagne, die einer zunehmenden Politikverdrossenheit entgegenwirken und das Demokratieverständnis im Land stärken soll:

Deine Stimme gehört Dir!

In dieser 21-teiligen Serie wird ab dem 4. September täglich eine Stimme, ein Statement zur Wahl, von unterschiedlichen Persönlichkeiten veröffentlicht. Es werden bekannte und weniger bekannte Gesichter Stellung beziehen und ihre Haltung zur Bundestagswahl, zum Wählen-Gehen allgemein und zu ihrem Verständnis von Demokratie mit der Community teilen.

Ziel der Kampagne ist es, mit diesen Statements die unterschiedlichen Perspektiven auf den Status Quo zur Bundestagswahl 2017 sichtbar werden zu lassen. Denn Vielfalt ist immer ein wesentlicher Teil der Demokratie, den es zu stärken gilt. In diesem Sinne ist auch das Abbilden der vielfältigen Perspektiven, die es in diesem Land gibt, zu verstehen: Ein „Mehr“ an Demokratie fängt dort an, wo Menschen ihre Meinung äußern. Diese Kampagne bietet dafür die Plattform.

Das erste Statement kommt von Roland Jahn, Leiter der Stasi-Unterlagenbehörde.