Robert Menasse | Bildungsproteste Osterreich

Anlässlich der Bildungsproteste österreichischer Studierender hielt Robert Menasse am Morgen des 4. Novembers 2009 im besetzten Hörsaal 381 der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät an der Universität Salzburg einen geschichtsträchtigen Vortrag.

In motivierenden Denkanstößen warnt er davor, dass “unreflektierte Dummheit” im Zuge der Verschulung zum “Massenphänomen auf österreichischen Unis” wird. Auch übt er Kritik an der sogenannten Meinungsvielfalt und “Medienpluralität” in Österreich mit der es aufgrund von alteingesessenen Machthierachien nicht weit her ist.

Fazit: “Der Protest ist kein Kampf für Privilegien, sondern ein Kampf für die Demokratie.” Robert Menasse Vortrag unzensiert zu den Bildungsproteste in Osterreich im besetzten Hörsaal der Uni Salzburg.

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz