Risiko Plastik: Welche Kunststoffe werden wir in Zukunft nutzen? (Arte)

Loading+ Meine Liste

Archäologen der Zukunft werden aller Wahrscheinlichkeit nach beim Graben wohl häufig auf eine bunte Schicht Kunststoffteilchen stoßen. Vielleicht werden sie unsere Zeit dann „Plastikzeitalter” nennen. Kein anderes Material dominiert unser Leben heute mehr und wird in solchen Massen auf den Müll oder ins Meer geschafft.

Doch es wird nicht ewig so weiter gehen: Spätestens, wenn das Erdöl zu Ende geht, kann Kunststoff nicht mehr länger als Wegwerfprodukt funktionieren. Es müssen neue Wege gefunden werden, um Kunststoffe ressourcenschonend ohne Qualitätsverlust wieder verwendbar zu machen.

„X:enius” zeigt die spannendsten Ideen dazu, wie die Kunststoffe von Morgen aussehen werden. Sie alle haben ein Ziel: das Ende des Erdöls, das weltweit wachsende Müllproblem und die gesundheitlichen Risiken von giftigen Zusatzstoffen im Plastik in den Griff bekommen.

Außerdem treffen Caro Matzko und Gunnar Mergner eine Familie, die seit einem Jahr versucht, so weit wie möglich auf Plastik in ihrem Leben zu verzichten. Im „Plastikzeitalter” eine erstaunlich schwierige Aufgabe.

Risiko Plastik: Welche Kunststoffe werden wir in Zukunft nutzen? (Arte)

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.




    • Kommentare zum Video

      Benachrichtigung
      avatar
      5000