‚Riesen-Egos zerstörten die Mahnwachen‘: Stirbt die Friedensbewegung aus? (Miró von Unblogd)

Die Mahnwachenbewegung brachte 2014 viele Menschen in Deutschland auf die Straße. Politische Aktivisten versammelten sich, um das Einheitsparteien-Regime in Deutschland zum Einlenken zu zwingen. Doch bald zerstörte sich die Bewegung selbst und wurde zu einem Trümmerhaufen. Der Grund dafür liegt in den riesigen Egos, die in der Bewegung aufeinander trafen. Das zumindest sagt Miró von Unblogd, Youtuber, Meinungsblogger und Erzieher. Er spricht mit Hagen Grell im NuoViso Talk.

Weiterlesen: http://nuoviso.tv/riesen-egos-zerstoerten-die-mahnwachen-miro-von-unblogd-im-nuoviso-talk/

Nuoviso.TV

Nuoviso.TV

Nuoviso.TV stellt kostenfreie und unabhängige Informationen in Form von Dokumentationen und Vorträgen bereit. Bitte unterstützen Sie unsere unabhängige Berichterstattung mit einem Kauf im NuoViso Shop.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000

    wpDiscuz