Richard D Precht 2009 | Vortrag Medien-Philosophie

Keine Denk- und Meinungsverbote für R. D. Precht auf der Eröffnungsveranstaltung der Medientage München 2009. Mit einem makaberen Gleichnis beschreibt Precht die Situation der deutschen Medien, speziell der Privatsender und der Presse. Schön zu hören, dass ein unabhängiger populärer Denker die privat-rechtlichen Meinungsmacher und Volksverdummer direkt anspricht, obwohl er durch den Goldmann-Verlag, also Randomhouse-Verlagsholding = Bertelsmann, publiziert. Anti-Bertelsmann.de Medien-Philosophie mit Richard D. Precht, Vortrag Medientage München 2009.

de.wikipedia.org/wiki/Richard_David_Precht /// de.wikipedia.org/wiki/Goldmann_Verlag
de.wikipedia.org/wiki/Bertelsmann_AG /// de.wikipedia.org/wiki/Random_House

Frank Böckelmann & Hersch Fischler: Bertelsmann: Hinter der Fassade des Medienimperiums

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    Anachronist
    Zuschauer

    Ihr habt den Vortrag völlig falsch verstanden, er trotzt nur so vor der Angst vor dem individualisierten Einzelnen, der nicht mehr von den Massenmedien in der Masse zusammengehalten wird.

    Precht schwebt ein weiterhin elitäres Gesellschaftsbild vor, in dem Massenmedien Konsens schaffen, um eine sog. “funktionierende” Gesellschaft zu erhalten. Dies natürlich nur, weil eine auf Lügen aufgebaute Gesellschaft nur durch äußere Regulierung zusammengehalten werden kann. Ein freies Volk hingegen erlaubt die Individuation des Einzelnen, kritische und informelle Selbstbestimmung und erreicht so eine aufgeklärte Gesellschaft die durch keine künstliche Regulierung, Precht nennt sie den “Kitt”, zusammengehalten werden muss.

    wpDiscuz