Rezept: MAC & CHEESE | einfach, lecker & vegan

FavoriteLoading Video merken
Rezept: MAC & CHEESE | einfach, lecker & vegan

Wir zeigen euch, wie ihr in wenigen Minuten ein ULTRA LECKERES MAC ‘N’ CHEESE in vegan zubereitet 😋 – einfach, schnell und unglaublich lecker. Lasst euch überraschen. 🙌
ABONNIEREN UNS, IHR ZÜCKERLIES ► http://bit.ly/2q00erS 🔥

💬MESSENGER-NEWSLETTER: http://bit.ly/2GOas70💬
🔥ABONNIERT UNS KOSTENFREI: http://bit.ly/2q00erS🔥
🌵FREIZEITVEGAN: https://endlich.freizeitvegan.com/
📷 INSTAGRAM: https://www.instagram.com/veganistung…
👯 FACEBOOK: https://www.facebook.com/veganistunge…
📪 EMAIL: hi@veganistungesund.de

💥AKTION💥
Unsere Supplements: http://bit.ly/2BB5Fc3
10% Rabattcode: KNUSPERGURKE10

————————————————————————————————————————————————–

⬇️ Hier findet ihr alle Informationen zum Video⬇️

🍝 ZUTATEN (Für 4 Portionen)

► 250 g Pasta
► 1 Zwiebel
► 2 EL Olivenöl
► 300 g Hokkaido-Kürbis (250g ohne Kerne)
► ½ TL Knoblauch-Würzpaste
► 150 ml Gemüsebrühe
► n.B. Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Paprikapulver
► 1 EL (30g) Mandelmus, weiß
► 1-2 EL Hefeflocken

🍴 ZUBEREITUNG:

Die Pasta in kürzere Stücke brechen (wenn Spaghetti) und in reichlich Salzwasser ca. 9 Minuten garen.

Die Zwiebel fein würfeln und in Olivenöl anschwitzen. Den Kürbis waschen, entkernen und mit Schale würfeln. Je kleiner er geschnitten ist, umso schneller gart er. Kürbisstücke und Knoblauchpaste zu den Zwiebeln geben, kurz anschwitzen, mit Gemüsebrühe aufgießen und gut würzen. Bei geschlossenem Deckel 5 Minuten garen.

Die Kürbissuppe (inklusive Flüssigkeit) mit Mandelmus (wahlweise auch Cashewmus) und Hefeflocken in den Mixer geben und fein pürieren. Dies klappt auch mit einem Stabmixer oder mit einem Kartoffelstampfer.

Final abschmecken. Die Pasta mit der Kürbis-„Käse“-Soße mischen und mit einer Prise Paprikapulver, Hefeflocken und etwas Petersilie servieren.

Das Rezept ist von der großartigen Stina Spiegelberg 💚

————————————————————————————————————————————————–

Bei Fragen, gerne in die Comments.

Fühlt euch gegruschelt,
Gordon & Aljosha

Vegan ist ungesund
Alles begann vor über 700 Tagen mit einem verrückten Experiment: Gordon & Aljosha wollten dieses Veganismus mal in ihrer Freizeit ausprobieren. Was neben grünen Haaren, Stockarmen und Brustwachstum (auf Grund von Soja) alles passiert ist, erfahrt ihr in ihren Videos. Also bleibt hier... und abonniert den shizzel!