re:publica Campus – Trailer

re:publica Campus – Trailer

#rpCampus: Ein Monat. Vier Themenwochen. Digitale und hybride Konferenzformate. Eine Ausstellung an einem Ort mit Geschichte in Berlin-Neukölln.

Der September 2020 steht im Zeichen des #rpCampus: Vier Themenwochen widmen sich vom 6. September bis zum 4. Oktober 2020 jeweils unter einem Schwerpunktthema den aktuellen Debatten unserer Zeit. (Werk)täglich, jeweils von 17-20 Uhr, präsentieren wir auf campus.re-publica.com sowie auf YouTube ein kostenfreies digitales Programm mit live-gestreamten Kurzvorträgen, Panel-Diskussionen, Interviews und Tutorials. In digitalen Diskussionsräumen, den Deep Dives, finden Q&As mit den beteiligten Sprecher*innen statt. Wir freuen uns, wenn ihr einschaltet, kommentiert und mitdiskutiert!

Eine denkmalgeschützte Fabrikhalle in Berlin-Neukölln (Ziegrastraße 1) dient als Kulisse für die Aufzeichnungen und Livestreams der digitalen Inhalte des #rpCampus und ist der Ort, an dem die hybriden und analogen Formate unter strenger Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften stattfinden.
Parallel zu den Themenwochen ist hier auch eine interaktive Ausstellung installiert, die dazu einlädt, während des gesamten Zeitraums (6.9.-4.10.2020), sonntags bis donnerstags von 16-20 Uhr vor Ort besucht zu werden. Sie steht unter dem Motto “Netz Werke – Eine Ausstellung zum Leben im Netz” und ist Teil des Projektes Netzfest.

Seid dabei! Wir freuen uns auf euch!

re-publica.de
re:publica: Eine jährliche Konferenz über Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft in Berlin. / re:publica is Europe’s most exciting and Germany’s biggest conference when it comes to blogs, social media, and our society in the digital age.