re:publica Campus | Tag 4 Themenwoche Über:Leben

re:publica Campus | Tag 4 Themenwoche Über:Leben

Tag 4 | re:publica Campus | Themenwoche Über:Leben – Umwelt, Wirtschaft, digitale Gesellschaft | 24. September 2020 | 16.15-19.30 Uhr

Vom 21.-25. September beschäftigen wir uns im Rahmen der nächsten #rpCampus-Themenwoche mit dem “Über:Leben”: Vom Überlebenskampf über das Leben an sich bis hin zu resilienten Körpern. Wir wollen wissen, was es heißt zu leben: Miteinander, gegeneinander, füreinander, im Einklang mit dem Planeten. In dieser Woche geht es damit auch um Nachhaltigkeit und ihrem Wechselspiel mit der Digitalisierung.

Am Donnerstag, den 24. September spricht der Koordinator des “Moria Corona Awareness Team’s” Omid Raihan Alizada über die Situation der Geflüchteten nach dem Feuer im Lager Moria. Staatssekretär Björn Böhning diskutiert mit Expert*innen zur Bedeutung von gemeinwohlorientierter Künstlicher Intelligenz (KI). Wie Stadtentwicklung aktiv mit Nutzer*innen und Anwohner*innen gestaltet werden kann, fragen Nina Peters, Mona Saddei und Duygu Ağal in der Session “VOR ORT!” und das Panel “Das kann es nicht gewesen sein!” setzt den Fokus auf Nachhaltigkeit in der IT.

In den Deep Dives trefft ihr unsere Sprecher*innen im Anschluss an ihre Sessions zu Q&As. Wir streamen die Deep Dives live. Über die Chat-Funktion könnt ihr in Echtzeit eure Fragen stellen, kommentieren und euch an den Diskussionen beteiligen.
Weitere Information zum Programm unter: campus.re-publica.com
#rpCampus

Die Themenwoche „Über:Leben” wird gefördert von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU).
————————————--

DAY 4 | re:publica Campus | Weekly topic Über:Leben – Environment, Economy, Digital Society | 24 September 2020 | 4.15-7.30pm

The week from 21-25 September is titled „Über:Leben“ at #rpCampus. Topics in this week range from the struggle for survival to life itself and resilient bodies. We want to know what it means to live: with each other, against each other, for each other, in harmony with the planet. The week’s topics will therefore be about sustainability as well as its interplay with digitalisation.

On Thursday 24 September, the coordinator of the „Moria Corona Awareness Team“ Omid Raihan Alizada will speak about the situation of the refugees after the fire in camp Moria. State Secretary Björn Böhning will discuss with experts on the importance of public-interest oriented artificial intelligence (AI). Nina Peters, Mona Saddei and Duygu Ağal ask how urban development can be actively shaped with users and residents in the session „VOR ORT!“ and the panel „This can’t be it!“ focuses on sustainability in IT.

In our Deep Dives you will meet many of the speakers after their sessions for Q&As. We stream the Deep Dives live. Via the chat function you can ask your questions, comments and join the discussions in real time.

Further information on the programme: campus.re-publica.com

#rpCampus

„Über:Leben“ is sponsored by Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU).

re-publica.de
re-publica.de
re:publica: Eine jährliche Konferenz über Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft in Berlin. / re:publica is Europe’s most exciting and Germany’s biggest conference when it comes to blogs, social media, and our society in the digital age.