re:publica 2016 – Marcus Bösch: Life Behind The Electronic Superhighway

re:publica 2016 – Marcus Bösch: Life Behind The Electronic Superhighway

Find out more at: https://re-publica.de/16/session/life-behind-electronic-superhighway-kunst-internet-verandert

How is the Internet Changing Art, fragen die Kuratoren der Ausstellung Electronic Superhighway (2016-1966) in der Londoner Whitechapel Gallery. Marcus Bösch dreht die Frage um: How is Art Changing the Internet? Was können wir von Leuten wie Leah Schrager, Cory Arcangel, Jon Rafman, James Bridle, Addie Wagenknecht und Adam Harvey lernen. Welche Strategien, Chancen und Wege zeigen sie uns für das Post-Internet Zeitalter auf? Ein Rundgang kreuz und quer durch den Themepark namens Contemporary Art.

Speaker: Marcus Bösch

Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany
(CC BY-SA 3.0 DE)

#rpTEN

re:publica 2016 – Marcus Bösch: Life Behind The Electronic Superhighway
Video-Bewertung
re-publica.de
re:publica: Eine jährliche Konferenz über Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft in Berlin. / re:publica is Europe’s most exciting and Germany’s biggest conference when it comes to blogs, social media, and our society in the digital age.



  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.