re:publica 2016 – Lia Rea: Deutschland sagt Sorry

FavoriteLoadingVideo merken
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/xOlvE4F6_mM

Find out more at: https://re-publica.de/16/session/deutschland-sagt-sorry

Deutschland sagt Sorry ist eine Fake-Kampagne von Die Populistinnen, eine Kooperation zwischen Peng Collective und Schauspiel Dortumd, mit der das Bundesministerium für Arbeit und Soziales sich für die Folgen der Agenda 2010 entschuldigt.

Lia Rea

Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany
(CC BY-SA 3.0 DE)

#rpTEN

re-publica.de

re-publica.de

re:publica: Eine jährliche Konferenz über Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft in Berlin. / re:publica is Europe’s most exciting and Germany’s biggest conference when it comes to blogs, social media, and our society in the digital age.



  • re-publica.de

    re-publica.de

    re:publica: Eine jährliche Konferenz über Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft in Berlin. / re:publica is Europe’s most exciting and Germany’s biggest conference when it comes to blogs, social media, and our society in the digital age.

    Kommentare zum Video

    avatar
    5000
      Abonnieren  
    Benachrichtigung