re:publica 2015 – Die Logik von Google und der Anspruch an gute Gesundheitsinformationen

Find out more at: http://re-publica.de/session/logik-google-und-anspruch-gute-gesundheitsinformationen

Rund 2/3 derjenigen, die im Web nach Gesundheitsinformationen suchen, steigen über eine Suchmaschine ein. Damit lenkt Google häufig, was die Deutschen online über Gesundheit erfahren. Doch wie gehen Googles‘ Maßstäbe für Qualität von Websites mit denen überein, die die evidenzbasierte Medizin an Informationen anlegt? Sind sie vereinbar oder werden dem Nutzerfehlerhafte Inhalte gleichwertig neben guten angezeigt? Und wie verändert sich der „Informationsmarkt“, wenn Google – wie aktuell in den USA – über den Knowledge Graph selbst über Gesundheit und Medizin informiert?

Klaus Koch
http://www.gesundheitsinformation.de

Jens Redmer
http://www.google.com

Timo Thranberend
https://www.bertelsmann-stiftung.de

Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany
(CC BY-SA 3.0 DE)

re-publica.de

re-publica.de

re:publica: Eine jährliche Konferenz über Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft in Berlin. / re:publica is Europe’s most exciting and Germany’s biggest conference when it comes to blogs, social media, and our society in the digital age.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz