re:publica 2013 – Nilz Bokelberg, Markus Herrmann: Herm und Nilz präsentieren: Das Internet – Der Pr



Find out more at: http://13.re-publica.de/node/1814

Wenn Preisverleihungen immer scheisse sind – warum machen wir dann nicht mal eine Gute? Jeder Internetmensch ist ein Gewinner.

Wie oft im Leben ärgert man sich eigentlich darüber, eine langweilige Preisverleihung geguckt zu haben? Viel zu oft, oder?
Damit ist jetzt endlich Schluss. Hermi und Nilzi, bekannt geworden als das re:publica-Maskottchen GTT, sind gekommen um alles zu ändern.
Sie verleihen einen von ihnen kuratierten Preis an das Internet. An alles, was ihnen daran gefällt. Mit launigen Laudatien, einmaligen Einspielern, glücklichen Gewinnern und populären Preisen in katastrophalen Kategorien aus gewöhnungsbedüftigen Gründen in ihrer gewohnt charamanten Chart.
Jeder will dabei sein, wenn es ihn gibt: Den Internet.
Das Motto der Verleihung ist der Mini-Playback-Show entliehen:
Jeder ist ein Gewinner.

Nilz Bokelberg | http://qlod.org/weltfrieden | http://twitter.com/nilzenburger | http://facebook.com/weltfriedenNoneNone

Markus Herrmann | http://www.hermsfarm.de | http://www.twitter.com/hermsfarmNoneNone

Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany
(CC BY-SA 3.0 DE)

re-publica.de

re-publica.de

re:publica: Eine jährliche Konferenz über Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft in Berlin. / re:publica is Europe’s most exciting and Germany’s biggest conference when it comes to blogs, social media, and our society in the digital age.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz