re:publica 2012 – Finanzblogs: Raus aus der digitalen Nische?!

FavoriteLoadingVideo merken
re:publica 2012 – Finanzblogs: Raus aus der digitalen Nische?!

Finanzen und Blogs — passt das zusammen? Nüchterne Zahlen, trockene Analysen und komplexe Zusammenhänge auf der einen Seite, die lockere, unkonventionelle Sprache von Bloggern und die Schnelligkeit des Internets auf der anderen Seite. Ja, ganz sicher: Finanzen und Blogs passen zusammen — sehr gut sogar. Warum? Weil es gerade bei komplexen Themen wie Geld und Finanzen darum geht, schnelle und verlässliche Informationen und Analysen zu Märkten, Produkten und Anlagetrends zu liefern. Hier können Weblogs gegenüber der klassischen Wirtschafts- und Finanzpresse punkten, denn sie lassen viel Raum für unmittelbaren Dialog und Interaktivität.

Welche Kriterien zeichnen „gute” Finanzblogs aus? Und warum sind solche Weblogs noch immer eher „Geheimtipps”? Was muss geschehen, damit diese Blogs in Deutschland aus ihrer digitalen Nische treten können und — ähnlich wie in der US-Blogosphäre — Debatten anstoßen können? Darüber diskutieren renommierte Experten auf der diesjährigen re:publica. Im Anschluss an die Podiumsdiskussion werden die Gewinner des finanzblog award 2012 ausgezeichnet.

Sprecher: Joachim Goldberg, Thomas Knüwer, Prof. Dr. Christoph Neuberger, Jörg Sadrozinski, Marc Oliver Schmidt

Erfahre mehr über die re:publica: http:/re-publica.de

re-publica.de

re-publica.de

re:publica: Eine jährliche Konferenz über Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft in Berlin. / re:publica is Europe’s most exciting and Germany’s biggest conference when it comes to blogs, social media, and our society in the digital age.



  • re-publica.de

    re-publica.de

    re:publica: Eine jährliche Konferenz über Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft in Berlin. / re:publica is Europe’s most exciting and Germany’s biggest conference when it comes to blogs, social media, and our society in the digital age.