Reporterinnen im Kriegsgebiet: Wie bereiten wir uns vor? | STRG_F

Reporterinnen im Kriegsgebiet: Wie bereiten wir uns vor? | STRG_F

Wie überlebt man Beschuss, Minen, Hinterhalt? Die Bundeswehr bereitet Kriegs- und Krisenreporter*innen auf Worst-Case-Szenarien vor. Die STRG_F-Reporterinnen Alena, Mariam und Lisa lassen sich ausbilden – 5 Tage Überlebenstraining mit der ständigen Frage im Kopf: Wie viel ist eine Story wert? Diese Frage stellen sie auch anderen Kriegsjournalisten, die schon mehrmals ihr Leben für eine Geschichte riskiert haben. Carsten Stormer war elf Mal in Syrien: “Man sieht bis zu 30 Tote am Tag”. Und Fotojournalistin Julia Leeb wurde auf dem Tahrir-Platz beinah verschleppt. Dennoch begeben sie sich immer wieder in Gefahr. Warum?

Ein Film von Lisa Maria Hagen, Alena Jabarine, Mariam Noori
Kamera: Lisa Maria Hagen
Schnitt: Thorsten Wenning
Mischung: Felix Wenzel

______________
Jeden Dienstag

Ihr habt Themenvorschläge? Schreibt uns an: strg_f@ndr.de

Ihr wollt nichts verpassen?
Abo: https://tinyurl.com/strg-f
Twitter: https://twitter.com/STRG_F
Instagram: https://www.instagram.com/strg_f/
Facebook: https://www.facebook.com/strgfofficial/

Wir sind Teil von funk! Mehr Infos gibt’s unter:
YouTube: https://youtube.com/funkofficial
Web-App: https://go.funk.net
Facebook: https://facebook.com/funk
Impressum: https://go.funk.net/impressum

STRG F
STRG F
STRG_F. Das steht für Suchen und Finden. Wir gehen für euch dorthin, wo es etwas zu entdecken gibt, tauchen ein und decken auf. STRG_F sind eine Gruppe junger Reporter, die subjektiv und nah über das berichten, was sie selbst bewegt. Ehrlich, ungeschönt. Es geht um Politik, Kulturen, Bewegungen und Faszination für das Neue, Unbekannte. Um unsere Generation. Helft uns dabei, STRG_F weiter zu entwickeln! Wir freuen uns über eure Themenvorschläge. Schickt sie an: strg_f@ndr.de