Report Mainz- Wie die Bundesregierung sauberen Strom aus Norwegen blockiert

Wie die Bundesregierung sauberen Strom aus Norwegen blockiert

Theoretisch könnte norwegische Wasserkraft den Strom von 60 europäischen Atomkraftwerken ersetzen. Doch dazu braucht man Leitungen durch die Nordsee. Zuständig ist Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle. Er müsste der Kraft NAV (Kraftwerksnetzanschlussverordnung) nur das Wort “Seekabel” hinzufügen. Doch das Ministerium schreibt (…), man sehe derzeit “keinen Änderungsbedarf”.
Billige norwegische Wasserkraft im Überfluss. Nur nicht für Deutschland. Weil der Zugang zum Netz nicht geregelt ist.
Quelle: ARD — Report Mainz

Anmerkung KR: Leser U.S. empfiehlt drei weitere Beiträge dieser Sendung mit den Themen:

* Skandalöse Arbeitsbedingungen im Lebensmittelhandel
* Wieso viele Volksvertreter zu Unrecht kassieren
* Die Bundesregierung lässt Integrationskurse finanziell aushungern.

Quelle: http://www.nachdenkseiten.de/?p=6790#h06
_____________________________________________
Eine Sammlung von Angeboten zu der Internet Website www.NachDenkSeiten.de Darunter fallen zahlreiche Interviews mit Albrecht Müller und Wolfgang Lieb, sowie Beiträge die auch in den Hinweisen des Tages aufgeführt wurden. Wir bitten um Verbreitung. Danke.

Playlist: http://www.youtube.com/view_play_list?p=13595AECBA4CCD4B

Nachdenkseiten.de

Nachdenkseiten.de

NachDenkSeiten sind eine gebündelte Informationsquelle für jene Bürgerinnen und Bürger, die am Mainstream der öffentlichen Meinungsmacher zweifeln und gegen die gängigen Parolen Einspruch anmelden.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz