Report Mainz – Finanzaffäre Stuttgart 21- Bahn wusste von höheren S21-Kosten (20.09.11)

Nach Recherchen des ARD-Politikmagazins “Report Mainz” wusste die Deutsche Bahn schon vor Unterzeichnung der Finanzierungsvereinbarung im April 2009, dass wesentliche Posten des Bahnhofneubaus Stuttgart 21 deutlich teurer werden als veranschlagt. Dies belegen Unterlagen, die “Report” vorliegen.

Quelle 1: http://www.nachdenkseiten.de/?p=10779#h07
Quelle 2: http://www.swr.de/nachrichten/bw/-/id=1622/nid=1622/did=8625778/1yvyhgu/
Quelle 3: http://www1.swr.de/podcast/xml/das-erste/report/report.xml

Nachdenkseiten.de

Nachdenkseiten.de

NachDenkSeiten sind eine gebündelte Informationsquelle für jene Bürgerinnen und Bürger, die am Mainstream der öffentlichen Meinungsmacher zweifeln und gegen die gängigen Parolen Einspruch anmelden.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz