Regierungsverklärung 1 – Die alternative Weihnachtsansprache 2015 von Prinz Chaos II.

Es muss nicht immer Merkel sein – Unsere alternative Weihnachtsansprache 2015

Weihnachten 2015! Ganz Deutschland sitzt vor den Geräten, die Spannung ist kaum mehr auszuhalten: In wenigen Minuten ist es soweit! Dann endlich wird die Kindliche Kanzlerin vor die Kameras treten und ihre alljährliche Fernsehansprache halten!

Aber wer hat heutzutage schon noch einen Fernseher?
Und wer will das überhaupt sehen?

Bestimmt wird das Wort „Fluchtursachen“ in Merkels Ansprache vorkommen. Aber ob sie auch von Drohnenmorden, NATO-Kriegen, Nahrungsmittelspekulation und Öko-Katastrophe sprechen wird? Es ist kaum anzunehmen. Auch Angela Merkels angebliche Wahl zur beliebtesten Deutschen wurde kürzlich als plumpe Fälschung des ZDF enttarnt.
http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/zdf-umfrage-betrug-merkel-doch-nicht-beliebteste-deutsche/10206278.html

Da dachten wir uns: Wir bieten dem geneigten Publikum auch hier eine brauchbare Alternative an!
In seiner ersten „Regierungsverklärung“ verkündet das „Königlich-Chaotische Staatsunterhaupt“ Prinz Chaos II. deshalb eine Weihnachtsbotschaft der etwas anderen Art – und eröffnet damit die neue Sparte „KabarettFM“.

Das politische Kabarett spielt ja in Deutschland eine unverzichtbare Rolle bei der politischen Aufklärung, wobei die Bedeutung des Kabaretts natürlich in Zusammenhang mit dem erbärmlichen Zustand der Medien und des öffentlichen Diskurses zu sehen ist.
Nun ist aber Dieter Hildebrandt leider tot. Georg Schramm und neulich auch Volker Pispers haben ihren Bühnenabschied erklärt. Und auch wenn „Die Anstalt“ großartige Arbeit leistet, wollen wir uns daran beteiligen, diese klaffende Lücke zu schließen – und damit auch eine Brücke zu den Anfängen von KenFM als Kulturmagazin schlagen.

Wir wünschen Euch allen ein frohes Fest – und viel Spaß mit dieser alternativen Weihnachtsansprache 2015.

Bleibt friedlich!

Startseite


http://www.facebook.com/KenFM.de

http://kenfm.de/unterstutze-kenfm

KenFM.de

KenFM.de

KenFM ist ein freies Presseportal, eine Nachrichtenplattform, die bewusst das Internet als einziges Verbreitungsmedium nutzt, um das klassische Sendegebiet eines UKW Radios auf den ganzen deutschsprachigen Raum auszudehnen. Darüber hinaus agiert KenFM zunehmend im internationalen Rahmen: Unsere Beiträge werden bereits in verschiedene Sprachen übersetzt, englischsprachige Interviews finden in der Rubrik „KenFM-International“ ihren Platz. KenFM ist userfinanziert und somit auf die finanzielle Unterstützung der Community angewiesen. Wir verstehen KenFM daher auch nicht als unser Portal, sondern als das all derer, die uns mit ihrem Geld den Auftrag gegeben haben, im Dreck zu wühlen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Nicht embeddeter Journalismus aus Berlin. Finanziert durch den User! https://kenfm.de/unterstutze-kenfm




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz